top_image_DAUT
top_image_stage
Aufstieg und Fall des Hans Joachim Marseille


UPDATE README

Inhalt der DVD

Kampagnen:
Der Stern von Afrika
Fliegen Sie die Einsätze des größten Jagdfliegers aller Zeiten nach. Sie nehmen die Rolle des Hans Joachim Marseille ein und müssen seine Erfolge erreichen! Vom 23. April 1941 bis zum 26. September 1942 müssen Sie in 59 Einsätzen 151 Gegner erledigen!Die Kampagne ist in drei Varianten zu absolvieren: In der Vollversion fliegen Sie mit der gesamten 3. Staffel / Jagdgeschwader 27 gegen Zahlenmäßig weit überlegene Kräfte, wie Marseille selbst. In der "Einsamer Wolf" Kampagne fliegen Sie allein ausschließlich gegen die Gegner die Marseille gegenüberstanden. Dies ist ein hartes Stück Arbeit! In der Experten Kampagne fliegen Sie ohne Wegepunkte, wie im Online Spiel und können nicht auf den Autopiloten zurückgreifen. Diese Kampagne ist selbst für geübte Spieler eine absolute Herhausforderung!
"Jagdgeschwader 27 - Auf Jagd zwischen Gazala und Halfaya"
In 60 Einsätzen sollen Sie versuchen mit Ihrer Gelben 8 den Stern von Afrika zu übertrumpfen! Ihr Ziel ist es 158 Feindflugzeuge abzuschießen! In Drei Varianten steht diese Kampagne bereit: Vollversion: Sie fliegen mit der Ganzen Staffel gegen einen oftmals weit überlegenen Gegner. Doch Ihr Gegner hat keine Messerschmitt 109 zur Verfügung! Spielen Sie Ihre Trümpfe richtig aus! In der kleinen Variante versuchen Sie es mit weniger Gegnern, aber auch mit weniger Verbündeten! In der Experten Kampagne fliegen Sie ohne Wegepunkte, wie im Online Spiel und können nicht auf den Autopiloten zurückgreifen. Diese Kampagne ist selbst für geübte Spieler eine absolute Herhausforderung!
"Stukas über Afrika - 1941 und 1942"
Die Husaren der Luft über Afrika! Diese Kampagne hat eine Besonderheit. Für viele Einsätze gibt es kleine Zielfilme, die Ihnen einiges über das anzugreifende Ziel und die Aufgaben verraten. Sehen Sie sich die Filme unbedingt an. Am 10. April 1941 treffen Sie bei einem Stukaverband in Libyen ein. Als Leutnant sind Sie einer der Schwarmführer der Staffel. Das Afrikakorps unter Generalleutnant Rommel steht vor Tobruk, welches eingekreist ist, und der Halfaya Linie östlich von Tobruk. In der letzten Zeit sind viele Sturzkampfbomber den britischen Jägern zum Opfer gefallen und es gibt die Zusage, das bald deutsche Jagdflieger über dem afrikanischen Himmel auftauchen sollen. Aber noch besteht Ihr Jagdschutz meist aus italienischen Flugzeugführern in ebenso italienischen Flugzeugen. Die Kämpfe wiegen hin und her und Sie nehmen an der Abwehr der "Battle Axe" Offensive und auch an dem Versuch der Abwehr der Crusader Offensive Teil. Nach kurzem Rückzug im Dezember 1941 schlägt Rommel mit seinen Truppen im Januar und Februar 1942 zurück und drängt die Briten auf eine Linie zwischen Ain el Gazala im Norden und Bir el Hacheim im Süden zurück. Hier entscheidet sich im Mai und Juni die Schlacht um Tobruk... Auch diese Kampagne steht in den drei Varianten Vollversion, Kleine Variante und Expertenmodus zur Verfügung!
"Regia Aeronautica - Die italienischen Afrikaflieger"
Am 10. Juni 1940 erklärte der Duce im Namen Italiens den schon von der deutschen Wehrmacht geschlagenen Franzosen, und somit auch Großbritannien, den Krieg. Beutegier und ein beginnender Minderwertigkeitskomplex gegenüber den Deutschen Verbündeten und ihren überragenden Erfolgen waren der Grund dafür. Italien selbst war für einen Krieg nicht bereit. Anstatt sinnvoller Weise die wichtigen britischen Bastionen Gibraltar, Malta und Kreta zu besetzen, ging man von italienischer Seite in Afrika zum Beutezug. Doch dieser misslang nach anfänglichen kleinen Erfolgen gründlich. Die Briten gingen schnell zum Gegenangriff über, und schon bald war ganz Italienisch Afrika in Gefahr zu fallen! Sie treffen am 05. Januar 1941 in Afrika ein. Ihr persönliches Ziel ist der Abschuss von 100 Feindflugzeugen in 75 Missionen. Sie fliegen auf den Flugzeugmustern. Schaffen Sie es im Expertenmodus dies zu erreichen? Oder doch erst einmal mit der kleinen Variante beginnen? Die Vollversion wartet auch schon auf Sie...
"Western Desert Air Force - Krieg um den Nachschub"
Sie treffen am 05. Januar 1941 an der Nordafrikafront ein. Die 8. Armee führt gerade eine Offensive in Richtung der Hafenstadt Tobruk, den einzigen Tiefseehafen weit und breit. Es ist für Sie und Ihre Kameraden die "glückliche Zeit", denn noch sind nur italienische Jäger und Bomber in Nordafrika. Bald jedoch tauchen Maschinen der deutschen Luftwaffe über dem Kontinent auf und der Himmel verdüstert sich! Erst sind es einige Stukas und Heinkels, doch am 18.04.1941 tauchen Messerschmitts des Jagdgeschwaders 27 in Afrika auf. Ab dem 23. April 1941 kommt dann auch noch der Virtuose unter den Jagdfliegern, Hans Joachim Marseille, hinzu. Ab diesem Datum wird das Leben der Britischen Afrikaflieger zum Albtraum! Nicht nur das die Bf 109 E7 den Hurricane Mk I in Geschwindigkeit, Sturzfähigkeit und Steigfähigkeit weit überlegen sind, nein es kommt auch noch hinzu das Kampfmoral und Kampferfahrung den Briten weit überlegen sind! Sie haben einen extrem schweren Stand! Konzentrieren Sie sich immer auf die Kernaufgabe. Versuchen Sie den Messerschmitts aus dem Weg zu gehen! Ziel der Kampagne ist es 100 Abschüsse in 75 Missionen zu erreichen. Diese Kampagne hat den höchsten Schwierigkeitsgrad von allen auf dieser CD vorhandenen Kampagnen. Sie setzt viel Einfühlungsvermögen, großes Können und Geduld voraus. Alle drei Varianten sind sehr schwer zu bestehen!
Fliegerasse: Der Stern von Afrika - Erweiterung für IL2 Sturmovik 1946
Betriebsystem Windows XP, HE, Pro und Vista
Hardware Mindestvoraussetzung:
  • AMD Athlon 3000 oder Pentium IV mit 3 GHZ
  • 1 GB RAM
  • 3D taugliche Grafikkarte
  • 4x CD Rom Laufwerk
  • 20 GB Festplatte
  • Tastatur, Maus
  • Internet Zugang
Weitere Kampagnen und Besonderheiten:
  • Jagdgeschwader 27 - Auf Jagd zwischen Gazala und Halfaya
  • Regia Aeronautica - Die italienischen Afrikaflieger
  • Western Desert Air Force - Britische Jäger über Afrika
  • Stuakas über Afrika - 1941 und 1942
  • Einzelmissionen für JU88, Heinkel 111 und A20C Bomber und viele neue Mehrspieler Missionen!
  • 210 Wüstenlackierungen für Bf 109E/F, JU87 Stuka, JU88, Hurricane, Martlet, Blenheim, A20C, Curtiss P40 uvm.
  • Kostenloser Online Update Service!
  • Gedrucktes Handbuch mit 19 Flugzeug-Kennkarten!
  • Eine gedruckte Einsatzkarte vom Kampfraum in Din A3!
Am 30. September 1942 starb Hauptmann Hans Joachim Marseille bei einem tragischen Unfall, ausgelöst durch einen Motorschaden an seiner Werksneuen Bf 109 G-2, nahe Quotaifiya an der Ägyptischen Grenze. Bis zu diesem Tage erzielte er 158 bestätigte Luftsiege über Piloten der Royal Air Force. Ganz Deutschland behielt ihn als den "Stern von Afrika" in Erinnerung. Er stellte unerreichte Rekorde im Luftkampf auf. Hauptmann Marseille wurde nur 22 Jahre alt. Zu der Zeit war er der jüngste Hauptmann der Deutschen Wehrmacht, der jüngste Träger der Billianten zum Ritterkreuz des eisernen Kreuzes mit Eichenlaub und Schwertern. Sein Können und sein geniales Schiessvermögen sind bis heute unerreicht. Sie fliegen Marseilles erfolgreiche Einsätze über Afrika in dieser Kampagnenerweiterung nach. Tauchen Sie ein in die Welt der "Afrikaner", der Piloten des Jagdgeschwaders 27! Fliegen Sie in 5 Kampagnen in je 3 Varianten für Deutschland, Italien oder England! Sie haben die Wahl, ob Sie nun als Stukapilot mit todbringender Fracht auf die Nachschubkonvois der Briten stürzen, oder als Jagdflieger versuchen Ihren Staffelkapitän, Hans Joachim Marseille, zu übertrumpfen! Vielleicht liegt Ihnen die Regia Aeronautica am Herzen? Dann fliegen Sie als Held Italiens gegen die Britischen Hurricanes, Tomahawks und Spitfires! Erleben Sie die Schlacht um das Wüstenfort Bir Hacheim aus nächster Nähe! Erobern Sie Tobruk! Fliegen Sie in einem Gloster Gladiator Doppeldecker gegen italienische Fiat CR42 Doppeldecker Luftschlachten.
Thomas Voß
Hamburg, den 15. August 2008
bottom_image_stage
Impressum & Kontakt